logo_bdph.gif
niederrhein_logo.gif
ndr-gem-logo.jpg
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 26.06.2015
logo_vdph.jpg
pfeil_weiss_rechts.gif    HOME
pfeil_weiss_rechts.gif    Aktuelles
pfeil_weiss_rechts.gif    Über Uns
pfeil_weiss_rechts.gif    Mitteilungen
pfeil_weiss_rechts.gif    Linker Niederrhein
pfeil_weiss_rechts.gif    Niederrhein / Ruhr
pfeil_weiss_rechts.gif    Unterer Niederrhein
pfeil_rechts.gif  "Gem. Ndrhn./Ruhr"
pfeil_weiss_rechts.gif    VdPh in NRW e.V.
pfeil_weiss_rechts.gif    Philalinks (des VdPh)
pfeil_weiss_rechts.gif    BDPh e.V.
pfeil_weiss_rechts.gif    Service
pfeil_weiss_rechts.gif    Heimatphilatelie
pfeil_weiss_rechts.gif    Impressum
pfeil_weiss_rechts.gif    Gästebuch
pfeil_weiss_rechts.gif    Kontakt
Über Uns Angeschlossene Vereine Aktivitäten nach unten

Über Uns

Eigentlich ist die Zusammenarbeit der Vereine des Altkreises Moers aus dem Regionalbezirk des VdPh in NRW e.V. "Niederrhein / Ruhr" (bis April 2003: "Mittleres Ruhrgebiet") schon ein "alter Hut": anläßlich des 40-jährigen Vereinsjubiläums der "Rhein. Philatelistengemeinschaft Moers" schlossen sich 1985 mehrere Vereine zur "Gemeinschaft der 6" zusammen und führten seitdem gemeinsam Großtauschtage am mittleren Niederrhein durch.

Die Gemeinschaft wuchs in den folgenden Jahren auf 11 Vereine an und nannte sich seit 1988 "Gemeinschaft der Briefmarkensammlervereine Ruhr-Niederrhein". Sie umfaßte somit alle Vereine der damaligen Region "Mittleres Ruhrgebiet" des VdPh in NRW e.V.!

Leider kam die Zusammenarbeit aller Vereine in den 90er Jahren fast zum Erliegen und erst in letzter Zeit knüpften einige der Vereine wieder engere Kontakte. Man traf sich unregelmäßig auf Vorstandsebene, um Termine besser auf einander abstimmen zu können.

Auf Einladung des "Briefmarkensammlervereins Kamp-Lintfort von 1964" traf man sich am 5.11.2002 und beschloß, an die "guten alten Zeiten" wieder intensiv anzuknüpfen. Der Einladung lag ein Thesenpapier zur gemeinsamen Durchführung von "Niederrheinischen Philatelistentagen" bei.

Besonders die älteren Anwesenden erinnerten an die gute Zusammenarbeit der Vereine in der Vergangenheit. Deshalb gab es im Oktober 2004 (40-jähriges Vereinsjubiläum des Vereins in Kamp-Lintfort) zum ersten Male nach langer Zeit wieder eine gemeinsame Veranstaltung, die "1. Niederrhein-Phila", eine Briefmarkenschau mit Ein-Rahmen-Wettbewerb und Großtauschtag. Im Rahmen der Rang-3-Ausstellung "100 Jahre Steinkohlenbergbau in Kamp-Lintfort" im September 2007 fand dann die "2. Niederrhein-Phila" statt.

Zur Gemeinschaft gehören alle Vereine aus der Region "Niederrhein/Ruhr" des VdPh in NRW e.V.!

Den Vorsitz der Gemeinschaft hatten im November 2002 die Sammlerfreunde Gert W. F. Murmann (Kamp-Lintfort) und Hans-Walter Sondermann (Rheinberg) übernommen. Hauptziel ist es, die bald 20-jährige Tradition der Zusammenarbeit der Vereine der Region "Niederrhein / Ruhr" wieder zu "altem Glanz" zu verhelfen. Im November 2004 wurde der Vorsitzende wiedergewählt; Stellvertreter wurde Horst Köberling (Duisburg-Walsum). Im November 2006, 2008, 2010, 2012 und im Oktober 2014 wurden beide einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

zurück
Angeschlossene Vereine

Zur Gemeinschaft gehören derzeit folgende Vereine:

- Verein der Briefmarkensammler Dinslaken / Walsum e.V. -

Kontakt: Horst Köberling, Römerstr. 415, 47178 Duisburg Tel.: 0203 / 476200, Fax: 0203 / 473256, E-Mail: koeber_i@gmx.de
Tauschtage: Tauschtage am 2. + 4. Sonntag im Monat, 10.00 - 12.00 Uhr in der Gaststätte "Am Rubbert", Heerstr. 63, Duisburg-Walsum
Homepage: www.phila-dinslaken-walsum.de

- Duisburger Briefmarkenfreunde e.V. -

Kontakt: Klaus Hasselbach, Rodenstockstr. 6, 47169 Duisburg, Tel.: 0203 / 403907, E-Mail: khasselbach@t-online.de
Tauschtage: am 3. Sonntag im Monat von 10.00 - 12.30 Uhr.im "kulturiges" Ratskeller Hamborn, Duisburger Str. 213; am 3. Sonntag von 10.00 - 12.00 Uhr in der Gaststätte im Kleingartenverein "Heimaterde", Sternstr. 21 in 47055 DU-Wanheimerort; 1. Und 3. Montag von 13.30 - 16. Uhr. im Servicezentrum Großenbaum, Saarner Str. 45, 47269 DU-Großenbaum
Homepage: ./.

- Briefmarkensammler-Verein Kevelaer e.V. -

Kontakt: Helmut Reummen, Utrechter Str. 36, 47608 Geldern-Veert, Tel.: 02831 / 8244, E-Mail: Familieleurs@gmx.de
Tauschtage: 2. Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr Gaststätte Schiffer (Haus Klinkenberg), Walbecker Str. 146, 47623 Kevelaer, Tel. 02832/78223
Homepage: www.briefmarken-kevelaer.de

- Klever Briefmarken-Sammler-Verein e.V. -

Kontakt: Werner Driever, Haselweg 13, 47551 Bedburg-Hau, Tel.: 02821 / 6349, E-Mail: webmaster@phila-kleve.de
Tauschtage: 2. Sonntag eines Monats von 10 bis 12 Uhr im Kolpinghaus, Kolpingstr. 11, 47533 Kleve
Homepage: www.phila-kleve.de

- Sammlergilde Repelen von 1956 (Moers) -

Kontakt: Friedrich Meier, Oleanderweg 59, 47445 Moers, Tel. 02841/73667, E-Mail: friedrich-meier@web.de
Tauschtage: 2. Sonntag im Monat, 10.30-12.30 Uhr; AWO - Altentagesstätte, Talstraße 1, 47445 Moers Repelen
Homepage: www.sammlergilde-repelen.de

- Briefmarkensammlerverein Kamp-Lintfort von 1964 -

Kontakt: Gert W. F. Murmann, Postfach 15 33 47460 Kamp-Lintfort, Tel. 02842/928497, E-Mail: gert-murmann@web.de
Tauschtage: 3. Sonntag im Monat von 10 - 12 Uhr, Don-Bosco-Heim, Vinnstraße 16, 47475 Kamp-Lintfort
Homepage: www.briefmarkenverein-kamp-lintfort.de

- Briefmarken- und Münzsammlerverein Rheinhausen - Homberg 38/72 e.V. -

Kontakt: Albert van Schoonhoven, Wilhelmstraße 22, 47198 Duisburg, Tel. 02066/7341, E-Mail: a.van-schoonhoven@web.de
Tauschtage: in DU-Rheinhausen am 2. + 4. Sonntag im Monat, 10 - 13 Uhr, Gaststätte Lindenhof, Inh. Nellen-Krause, Moerser- / Ecke Hochemmericher Str. 2, 47226 Duisburg-Rheinhausen
Homepage: www.bsv-rheinhausen.de

Wenn Sie Fragen zur Philatelie haben oder aber selber Briefmarkensammler sind, besuchen Sie doch einfach einmal den Tauschtag des Vereins in Ihrer Nähe. Sie müssen ja nicht gleich Mitglied werden: auch Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

zurück
Aktivitäten

Die Gemeinschaft trifft sich auf Vorstandsebene mindestens drei bis vier Mal im Jahr, um Aktivitäten besser aufeinander abstimmen zu können.

Außerdem will man sich gegenseitig gezielt unterstützen und die Philatelie am Niederrhein fördern. Deshalb gab es im Oktober 2004 (40-jähriges Vereinsjubiläum des Vereins in Kamp-Lintfort) zum ersten Male nach langer Zeit wieder eine gemeinsame Veranstaltung, die den Titel "1. Niederrhein-Phila" (9. und 10. Oktober im Kolpinghaus in Kamp-Lintfort, Briefmarkenschau mit 1-Rahmen-Wettbewerb und Großtauschtagen) trug.

Die Veranstaltung soll danach im 2-Jahres-Rhythmus jeweils in einer anderen Stadt unter Federführung eines oder auch mehrerer Vereine stattfinden, um für die Vereine und die Philatelie einen möglichst breiten Besucherkreis anzulocken. die "2. Niederrhein-Phila" wird sehr wahrscheinlich 2005 von einigen Verein der Region "Linker Niederrhein" veranstaltet werden.

nach oben